Über mich

Foto by Silke Speckenmeyer

Ich bin Dr. Julia Fellmer, Fachärztin für Allgemeinmedizin und anthroposophische Medizin und Mutter eines Kindergartenkindes. Ich bin in Berlin aufgewachsen und habe dort studiert. Seit 2011 lebe ich in NRW. Ich bin Schulärztin an der Michaeli-Schule in Köln und ab Sommer 2021 werde ich in der Kölner Südstadt eine eigene Praxis als Hausärztin führen.

Seit 2013 beschäftige ich mich mit dem Thema Achtsamkeit im Sinne des MBSR nach Jon Kabat- Zinn. Als Mutter kam dann noch das Achtsame Selbstmitgefühl nach Christopher Germer und Kristin Neff dazu, sowie das Mindful Parenting nach Bögels und Restifo bzw. das Mindful Compassionate Parenting nach Jörg Mangold. Denn mir ging es ähnlich wie einer Mutter, die beim Besuch eines Achtsamkeitskurses sagte „Bis ich Mutter wurde, lebte ich in der schönen Illusion ein netter Mensch zu sein.“ All diese Methoden habe ich als extrem hilfreich erlebt um mit Stress- vor allem auch elterlichem Stress – umzugehen, gut in Verbindung mit mir und Anderen, mehr im Hier und Jetzt und generell zufriedener zu sein. Neben dieser eigenen positiven Erfahrung überzeugen mich die wissenschaftlichen Studien zu den o.g. Methoden von ihrer heilsamen Wirkung.

Das möchte ich unbedingt anderen weitergeben! Ich bin überzeugt, dass es einen enormen Wert für unsere Kinder hat, wenn wir gut für uns sorgen und damit unsere Möglichkeiten erweitern unsere Beziehung zu ihnen und unseren gemeinsamen Alltag bewusster zu gestalten. Denn neben Stressbewältigung, Gesundheit, guten familiären Beziehungen und Zufriedenheit geht es mir hier darum, in die Lage zu kommen mit unserem Denken und Fühlen so umzugehen, dass wir frei entscheiden können, wie wir Handeln wollen.